Wie kriegen wir das Geld für unseren Abiball zusammen?

Jeder von euch kennt diesen Moment, auf den man so lange gewartet und hingefiebert hat: das Abitur. Natürlich muss dieser Tag auch gebührend gefeiert werden: eine Abifahrt-Mallorca, der Abiball  und die Abi Party in einer großen Veranstaltungshalle und natürlich dürfen auch die Abishirts und die Abizeitung nicht fehlen! Doch wie soll das alles bezahlt werden? Wir zeigen euch hier 7 Möglichkeiten, wie ihr während des Abiturs ganz einfach Geld sammeln könnt und so eure Abikasse füllen könnt. Dann heißt es nämlich: Abitur Geld verdienen? Kein Problem! So müsst ihr euch um die Finanzierung keine Gedanken mehr machen und könnt euch hundertprozentig auf eure Prüfungen konzentrieren.

Abikasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eine unglaubliche Abifahrt erleben.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

  1. Mit Sponsoring die Abikasse aufbessern

Die meisten von euch kennen Sponsoring wahrscheinlich aus dem Sportbereich, doch es wird auch zunehmend ein wichtiger Punkt in kulturellen, sozialen und politischen Bereichen. Das System hinter dem Sponsoring ist ganz einfach: Wenn ihr während des Abitur Geld verdienen wollt, sucht ihr euch ein oder mehrere Unternehmen, die z.B. eure Abizeitung ( interner Link: Abizeitung) oder euren Abiball (interner Link: abiball) finanziell unterstützen, indem ihr Werbung für dieses Unternehmen macht. Das kann natürlich ganz unterschiedlich passieren: eine Anzeige in der Abizeitung, ein Banner beim Abiball oder ein kleiner Hinweis auf den Eintrittskarten oder aber auch eine Erwähnung bei der Eröffnungsrede des Abiballs. Weitere Hinweise und Tipps, wie ihr den perfekten Sponsor für euren Abiball findet ( interner Link: Sponsoring Abiball), entdeckt ihr hier.

Ihr braucht Unterstützung bei eurem ABIBALL?
Mit Hilfe von NEUE MASCHE EINE DURCHTANZTE NACHT ERLEBEN!

2. Mit Abipartys Geld verdienen

Bei diesem Punkt gehen Arbeit und Spaß Hand in Hand. Denn wer hat keine Lust, eine Party zu veranstalten und dadurch noch Geld zu verdienen? Zugegeben, diese Idee zählt wohl zu einer der aufwändigsten, aber ihr werdet sehen, es lohnt sich! Damit bei der Planung und Durchführung auch alles glatt geht, haben wir hier die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Abi-Vofi-Party zusammengestellt.
Ihr werdet merken, es ist eine sehr gute Variante, um während des Abiturs Geld zu verdienen, wenn ihr alle Punkte, wie die Wahl des Datums, Location, Werbung, Musik und einige andere berücksichtigt.

3. Abitur Geld verdienen mit einer NEUE MASCHE Aktion

In eurer Abikasse herrscht immer noch gähnende Leere und ihr habt keine Zeit für aufwändige Aktionen in der Abivorbereitung?
Dann probiert doch mal die NEUE MASCHE Aktion, eine neue und einfache Art, Spenden für gemeinsame Projekte zu sammeln. Mit dem Konzept des Fundraisings haben schon viele Gruppen ihre gemeinsamen Träume verwirklichen können – werdet auch jetzt Teil der Erfolgsgeschichte!
Informiert euch jetzt kostenlos über den Ablauf einer Sammelaktion.
Mit Hilfe von NEUE MASCHE einen unvergesslichen Abiball erleben!

4. Der Sponsorenlauf: Abitur Geld verdienen im Laufschritt

Zugegeben, bei vielen Schülerinnen und Schülern löst der Begriff “Sponsorenlauf” eher ungute Gefühle aus. Eine Pflichtveranstaltung organisiert von der Schule, zu der man als Schüler verdonnert wird.
Wie sieht es aber aus, wenn nicht die Schule den Lauf organisiert, sondern die Schüler, beziehungsweise die Abiturienten selbst? Auch das ist eine Möglichkeit, während des Abis Geld einzunehmen.
Außerdem liegt die Gestaltung des Sponsorenlaufs in eurer Hand und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel, den Lauf unter einem bestimmten Motto, zum Beispiel euer Abimotto, zu organisieren? Ihr könnt coole Stände machen, an denen ihr Getränke und Essen anbietet, die unter eurem Abimotto stehen. Ihr könnt euch auch alle verkleiden oder eine kreative Dekoration wählen. Bei der Musikwahl sind eurer Fantasie natürlich auch keine Grenzen gesetzt, aber bedenkt, dass es sich immer noch um eine Schulveranstaltung handelt.

5. Verkaufsstand mit euren Abishirts und der Abizeitung

Natürlich hat jeder Abi-Jahrgang eigene Abishirts mit eurem Logo und allen Namen der Abi-Absolventen und ein eigenes Jahrbuch. Auch das will natürlich finanziert werden. Hier bietet sich ein Verkaufsstand in der großen Pause an, wo jeder eines der Produkte kaufen kann. Meistens werden die Shirts oder Pullover nur von Schülern aus dem Jahrgang gekauft, wohingegen die Abizeitung für die gesamte Schülerschaft und die Lehrer interessant ist. Auch das ist also eine gute Möglichkeit, Geld fürs Abi zu sammeln nach dem Motto: Abitur Geld verdienen? Ein Kinderspiel!

6. Glück im Spiel… Bessert eure Abikasse durch Gewinnspiele auf!

Auch wenn ihr denkt, die Wahrscheinlichkeit, bei einem Gewinnspiel sind zu gering, um überhaupt teilzunehmen, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert! Hier findet ihr eine Übersicht von den attraktivsten Gewinnspielen, womit ihr ganz schnell nebenbei Geld verdienen könnt.

  • studyhelp Sponsoring: Bei diesem Gewinnspiel habt ihr jeden Monat die Chance auf 100 € Sofortgewinn und ihr müsst nichts weiter machen, außer eure Schule anzumelden.
  • Abi Video contest : Was ihr tun müsst: schreibt einen 1-3-minütigen Travelsong mit eurem Jahrgang oder eurer Schulband und habt die Chance auf 2.000 € Preisgeld! So einfach war Geld verdienen für Abitur noch nie!
  • Bachelor and more: Bei diesem Gewinnspiel könnt ihr für den 1. Preis 1000 € gewinnen.
  • Abi-Vofi-Contest:  Um hier fürs Abitur Geld zu verdienen, müsst ihr einfach nur euren Abijahrgang anmelden und Votes für eure Schule sammeln. Am besten teilt ihr den Voting-Link per Facebook oder schickt ihn per E-Mail.

7. Weitere Ideen zum Abitur Geld verdienen

Ihr braucht noch weitere Anregungen und Tipps, um eure Abikasse füllen zu können? Dann schaut doch einmal auf der Seite Ideen-Spenden-sammeln vorbei. Hier gibt es Ideen vom klassischem Kuchenverkauf über Flohmärkte bis hin zur Tombola – hier wird jeder fündig!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: