Eure Abishirts sind das modische Statement für euren Status als Abiturient und ein absolutes Muss für euren Abistreich und die Abi Vofi Party. Damit ihr eure Shirts auch gern anzieht, haben wir euch zusammengestellt, was ihr alles beachten solltet.

Ein Muss für jede Stufe: Abishirts

Eure Schulzeit ist vorbei, jeder von euch trägt seine eigenen Geschichten und Erinnerungen mit sich. Trotzdem seid ihr durch euer gemeinsames Abi vereint – diese Gemeinsamkeit kann kaum deutlicher unterstrichen werden, als durch eine gemeinsame “Uniform”: Die Abishirts.

Das Abishirt ist durch und durch EUER T-Shirt. Vorn spiegelt der Aufdruck euer Abimotto in Form der Abitur Sprüche wieder, auf der Rückseite könnt ihr all die Namen der Abiturienten eurer Stufe drucken lassen.

Die Tage nach dem Abi werden sicher heiß! Warum nicht gleich auch noch Abi-TankTops oder Abi-Caps erstellen? Die vervollständigen euer Outfit und passen bestens zum Sommer. Für laue Abende biete sich ein Abi-Pulli an.

Abikasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Was muss ich beachten?

Damit euer Abishirt wirklich ein voller Erfolg wird und ihr euch auch Jahre später noch darüber freut, wenn ihr es mal wieder aus dem Schrank zieht oder es eingerahmt über eurem Bett in der Studenten-WG hängt, gilt es einige wichtige Dinge zu beachten, damit der Traum vom Abishirt nicht ins Wasser fällt. Ihr solltet ein Komitee gründen, das sich von der Motivauswahl eures Abishirts, über die Wahl des Abschlussspruchs, über die Bestellung bei einer Druckerei, bis zur Verteilung der einzelnen Abishirts an die ganze Stufe um alles kümmert, was mit dem Thema Abishirts zu tun hat. Gerade für gemeinsame Aktionen, wie die Abireise oder andere gemeinsame Ausflüge mit der Abistufe eignet sich das Stufen-Shirt besonders gut.

Denn ein schönes Abishirt bedeutet natürlich auch Aufwand! Wir haben euch deshalb alles Wissenswerte zusammengestellt, damit ihr am Ende eures Abiturs tatsächlich das perfekte Abishirt in den Händen haltet.

 

DIESEN ABLAUFPLAN SOLLTET IHR STETS IM HINTERKOPF BEHALTEN.

Der Weg dahin:

1) passenden Anbieter + Druckerei wählen
2) Mustershirts und Anprobe der Abishirts
3) Abi-Logo und Stufenliste zusammenstellen
4) Bestellung der Abishirts
5) freuen wie ein Honigkuchenpferd!

Ganz wichtig ist, dass ihr die Abishirts mindestens 2 Monate vorher bei der Druckerei bestellt!

ihr braucht noch geld für die finanzierung eurer abishirts?

Wie könnt ihr eure Abishirts selbst gestalten?

 

Abi Shirts Sprüche

Falls ihr eure Abi Shirts selbst gestalten möchtet und und durch Abitur Sprüche eurem Shirt etwas Besonderes verleihen wollt, könnt ihr auf kreative und lustige Sprüche zurückgreifen, sodass ihr bei eurer Abschlussfahrt einen hohen Wiedererkennungswert habt. Ob ihr euch aus dem Internet inspirieren lassen möchtet, ihr euch selbst etwas ausdenkt oder auf ein Lehrer-/Schülerzitat bezieht, bleibt euch überlassen. Haltet euch möglichst kurz mit eurem Abi Shirt Spruch. Der Lesende soll ja schnell merken um was es geht und auch erkennen, dass es sich bei eurem Abi Shirt auch um ein solches handelt. Ab knapp 10 € pro Shirt inklusive Druck, könnt ihr euch bei abisachen.de Inspirationen holen und diese direkt drucken lassen.

 

Abi Shirts Motive

Wenn ihr euer Motto bei der Planung eures Abishirts miteinbeziehen wollt, muss euer Abimotto natürlich schon feststehen. Im besten Fall habt ihr schon bevor Ihr an die Druckerei herantretet, eine graphische Illustration in Petto, die zu eurem Abimotto passt. Lasst eurer Kreativität freien Raum! Eurem Motto entsprechend könnt ihr lustige, coole oder verrückte Illustrationen designen, die euren Abi Shirts Motive verleihen,

Falls ihr einen künstlerisch begabten Mitschüler in der Stufe habt, bietet es sich natürlich an ihn das Motiv zeichnen zu lassen. Denkt daran, dass digitale Zeichnungen hier am Besten sind, da sie sich qualitativ hochwertig auf eure Abishirts drucken lassen!

Zwar lassen sich auch Klassenfotos und andere Bilder auf Tshirts drucken, bei der Qualität sind vektorbasierende Motive aber immer am besten geeignet. Das kostenlose Programm Inkscape kann euch da bestimmt weiterhelfen.

 

Abi Shirt Rückseite

Wie in Stein gemeißelt – Auf der Rückseite des Abishirts sind meistens die Namen aller Abiturienten aufgelistet. Am schönsten wirkt es sicherlich, wenn die Namensliste im gleichen Design, wie das Motiv auf der Vorderseite des Abishirts, gestaltet ist. Hier könnt ihr euch darin versuchen, eine besonders ansprechende Namensliste zu designen. Die Motive für eure Abi Shirt Rückseite sollten dabei im pdf, jpg, tif, Ai, oder eps Format formatiert sein und die Schriften bei den meisten Druckereien in Pfade umgewandelt worden sein. Falls euch die Druckerei eures Vertrauens dabei nicht weiterhelfen kann, könnt ihr im Internet viele Tutorials zum Thema Druckillustrator finden.

Außerdem wichtig: Die Datei muss in einer möglichst hohen Qualität gespeichert werden, ein Richtwert hierfür sind 300 dpi. Dpi ist die Abkürzung für “Drop per Inch” und ist der Fachbegriff für die Auflösung einer Datei. Oft ist diese Einstellung unter dem Menüpunkt “Bild skalieren” zu finden.

 

Abi Shirts bestellen

Nachdem ihr eure Abi Shirts selbst gestaltet habt und ein Abimotto inklusive Abi Spruch im Kopf habt, geht es nun an das Designen und danach an das Abi Shirts Bestellen. Bei den vorher genannten Anbietern könnt ihr in den Regel auch eure Abi Shirts drucken lassen. Plant unbedingt ein, dass es ca. 14 Tage braucht, bis eure Oberteile geliefert werden. Am einfachsten ist es, wenn jemand das Geld aller Schüler einsammelt und gesammelt an die Anbieter von eurem Abikonto überweist. Tipp: Am besten beauftragt ihr mindestens zwei Personen, die für das Finanzielle verantwortlich sind. So können sich die zwei Verantwortlichen gegenseitig überprüfen und es gibt später keine Missverständnisse des Geldes wegen.

Wie könnt ihr eure Abishirts finanzieren?

Wir unterstützen euch nicht nur mit nützlichen Tipps rund um euer Abi, sondern bieten euch durch eine Spendenaktion gleichzeitig eine tolle Möglichkeit eure Abishirts und alle anderen Dinge rund ums Abitur zu finanzieren, denn die Abikasse kann ja schließlich nicht voll genug sein. Bei Neue Masche haben in den letzten beiden Jahren schon über 500 Abistufen mitgemacht und durchschnittlich 1.000€ für Abishirts, den Abiball oder die Abifahrt gesammelt. Das Prinzip ist einfach und völlig risikofrei, denn ihr bezahlt nichts im voraus. Nach der Anmeldung für eine Aktion müsst ihr nur noch auf die Suche nach Unterstützern gehen. Pro verkaufter Box gehen 4€ direkt in eure Abikasse – manche Spender sind aber auch großzügig und geben gerne mehr. Ihr seid euch noch nicht sicher? Lest euch einfach ein paar Erfahrungsberichte durch und erfahrt selbst, was es mit der NEUEN MASCHE auf sich hat.

Wie und wo könnt ihr am Besten eure Abishirts drucken lassen?

Bei der Art des Druckes überzeugt im Vergleich von Preis und Leistung meistens der Siebdruck. Bei diesem Verfahren wird die Farbe durch ein gerahmtes “Sieb”, also durch ein Gewebe auf die Tshirts, gedruckt. Dabei fungiert das Sieb wie eine Art Schablone, sodass vorgezeichnet ist, welche Stellen bedruckt werden sollen und welche nicht.

 

Je nach Anbieter kann sich das Abi Shirts drucken günstig oder teuer in eure Abifinanzplanung wiegen, sodass erst einmal das Abikasse füllen ansteht. Die Abishirts bedrucken lassen muss allerdings nicht die teuerste Ausgabe eures Abschlussjahres sein. Wo sich bei euch Abi T shirts drucken lassen, findet ihr am einfachsten im Internet. Tipp: Vielleicht gibt es eine Druckerei in eurer Region, die für euch die Abi Shirts günstig drucken, da ihr aus der selben Gegend kommt. 

 

Hier ist es euch möglich eine große Vielfalt an Farbkombinationen auszusuchen und trotzdem eure Abishirts günstig bedrucken zu lassen. Ihr müsst aber darauf achten, dass der Druck von guter Qualität ist, da die Farbe sonst beim ersten Waschgang abgehen kann. Zudem birgt der Siebdruck zum Teil die Gefahr, dass das Motiv nicht total sauber aufgedruckt werden kann. Vermeidet daher detailreiche Motive. Wenn ihr eine kreative Stufe habt, könnt ihr euch auch überlegen, die Abishirts einfach selbst zu gestalten. Das setzt ihr dann am besten mit dem Schablonendruck um.

 

Neben den vorgestellten Druckarten gibt es auch noch den Transfer- oder Flexdruck. Bei einer regionalen Druckerei bietet es sich an, einfach mal vorbeizuschauen. Mit den Druckvorlagen und Designs in der Tasche werdet ihr dort sicher bestmöglich beraten. Weil eins ist klar, die Mitarbeiter in Druckereien sind Profis auf ihrem Gebiet und wissen am Besten wie welches Design sich am besten auf eure Abishirts drucken lässt.

Was gute Abishirts kosten

Die Kosten für eure Abishirts setzen sich aus den Kosten für die T-Shirts selbst, dem Druck und für den Fall, dass ihr das ganze online machen wollt, aus den Versandkosten, zusammen. Je größer die Menge, desto günstiger werden eure Abishirts im Normalfall. Als Beispiel hierfür: Für 10 zweifarbige T-Shirts zahlt ihr an reinen Druckkosten ca. 10 Euro pro T-Shirt, bei mehr als 50 T-Shirts sind es dann nur noch um die 3€ Druckkosten pro Abishirt. Insgesamt könnt ihr für ein Abishirt Kosten zwischen 12€ und 15€ einplanen. Wie auch bei der Abizeitung, ist es möglich zwischen einer örtlichen Druckerei und einer Online-Druckerei zu entscheiden. Gerade bei Online-Druckereien stellt sich die Frage, ob die Ansprechpartner genauso gut zu erreichen sind, wie es bei der Druckerei vor Ort der Fall ist. Auch hier gibt es natürlich die Möglichkeit, eure Shirts durch Sponsoring zu finanzieren, bzw. einen Teil davon. Was ihr bei der Sponsorensuche beachten solltet, erfahrt ihr hier.

Abikasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Abishirts & Co: Siebdruck zu fairen Preise

Unser Kooperationspartner Schoolssup bietet euch den Druck eurer Abishirts über das hochwertige Siebdruckverfahren oder Digitaldruck zu fairen Preisen an. Lasst euch einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellen!
Eure Vorteile: Schoolssup bietet euch einen schnellen Druck und 24/7-Service über WhatsApp oder Mail.

 

*Nur für euch: Wenn ihr nach eurer NEUE MASCHE-Aktion eure Abschlusszeitung oder Abschlusskleidung bei Schoolssup bestellt, erhaltet ihr 10 % Rabatt bei Abnahme von mehr als 30 Textilien oder 50 Zeitungen. Gebt dafür eurem Ansprechpartner bei Schoolssup Bescheid.

Das könnte euch auch interessieren