Die Klausuren und der ganze Abi-Stress sind vorbei – ihr habt euer Abitur in der Tasche und jetzt wollt ihr nur noch feiern. Zum Abschluss gehört natürlich noch der legendäre Abistreich oder auch Abischerz dazu. Der Abistreich ist ein Event zur Unterhaltung für die Schüler, Lehrer und natürlich ganz besonders für euch. Jetzt ist es eure Aufgabe für Action, gute Unterhaltung und Spaß zu sorgen. Hier könnt ihr endlich Schabernack in der Schule treiben, ohne dafür nachsitzen zu müssen.

Planung und Ablauf des Abistreichs

Am Tag des Abistreichs sollte alles super organisiert sein. Hierfür bietet sich ein eigenes Abistreichkomitee an, welches die anderen Abiturienten für den Tag des Abistreichs perfekt coacht. Sinnvoll wäre es hier, wenn es einen genauen Tagesablaufplan für jeden gibt. So weiß jeder einzelne Bescheid, welche Aufgaben anstehen (Wer macht was zu welcher Zeit). Möglichst früh sollte auch geklärt werden, welche Requisiten ihr für den perfekten Abischerz benötigt.

Am besagten Tag des Abistreichs, müsst ihr möglichst früh in das Schulgebäude kommen, sodass ihr ausreichend Zeit habt, alles vorzubereiten und der Überraschungseffekt nicht verloren geht. Klärt zu gegebener Zeit die Schlüsselübergabe mit der Schulleitung ab. Zudem ist es wichtig, dass ihr für das leibliche Wohl der Lehrer und Schüler sorgt. Dafür braucht ihr einen guten Lagerplatz. Später könnt ihr dann einen Stand aufbauen, an dem ihr Essen und Trinken verkauft. Das hilft euch auch dabei, die Abikasse zu füllen. Hunger und Durst hat nämlich immer jeder. Eine coole Dekoration für die Schule sollte nicht fehlen. Wie wäre es denn, wenn ihr den Abistreich eurem Abimotto anpasst? Somit habt ihr schon einige Ideen, wie ihr die Schule umgestalten könnt. Wenn ihr zum Beispiel das Motto „GruselkABInet“ habt, könnt ihr eure Schule in eine Art Geisterschule umwandeln. Man dunkelt beispielsweiße die Fenster und Flure mit schwarzen Tüchern ab. Im Biologie-Saal findet ihr bestimmt einige Utensilien wie Knochen oder ein Skelett (bitte aber davor abklären, ob ihr diese auch benutzen dürft!!!).

Am Tag des Streichs, könnt ihr gleich morgens in die Klassenzimmer der Schüler stürmen und euren Abistreich ankündigen. Somit werden alle sofort informiert und ihr könnt die Schüler (Unterstufe) ins Boot holen.

Außerdem können Tafelaufschriebe, sowie die Durchsageanlage als Infomedium zum Startschuss genutzt werden.
Sehr beliebt ist auch der spontane Start des Abistreichs. Viele Stufen haben dieses Prinzip benutzt, um sowohl Schüler als auch Lehrer zu überraschen. Zwar wissen meist alle darüber Bescheid, dass ein Abistreich stattfinden soll, jedoch weiß keiner, wann genau ihr loslegt. Dies ist eine coole Idee und sorgt für eine gelungene Überraschung, so dass ein peppiger Abistreich garantiert ist! Wenn ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dann kündigt den Abistreich im Voraus bei der Schulleitung an.

Wo sollte der Streich am besten stattfinden??

Hier bietet sich ein zentraler Ort, wie zum Beispiel der Schuleingang, die Aula, die Sporthalle oder der Pausenhof an. Ihr habt genug Platz und alle Schüler können sich dort versammeln.

bunte Kreide
abitur
gute Planung macht glücklich

Ideen für den Abistreich:

Falls ihr noch keine Idee habt, wie euer Abischerz aussehen soll, könnt ihr euch hier ein paar Inspirationen von den besten Abistreich-Ideen holen. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Bei der Umsetzung der Ideen für den Abischerz sollte darauf geachtet werden, dass es zu keinerlei Sachbeschädigung oder Körperverletzung kommt. Auch bei Bloßstellung der Lehrer oder unangebrachten Witzen kann der Spaß schnell vorbei sein. Das Hauptziel sollte darauf ausgerichtet werden, dass alle Spaß haben können.

Ganz wichtig ist es, dass ihr alle sehr vorsichtig seid und sich niemand verletzt. Weil es wäre ja wirklich blöd, wenn etwas passieren sollte und somit euer Tag im Eimer wäre.

Programm am Abistreich

  1. Fenster mit Zeitungspapier abkleben und Lichtschalter unzugänglich machen. Das sorgt für ordentliche Verwirrung bei Lehrern und Schülern!
  1. Schulgänge oder Klassenzimmer mit bunten Luftballons füllen. Sieht nicht nur klasse aus, sondern ist auch eine farbenfrohe Abwechslung.
  1. Arbeitsutensilien wie Kreide oder Lineale klauen um den Unterricht zu behindern. Das kann sehr spaßig sein. Hierbei wichtig: Niemanden einweihen!
  1. Alle Stühle bis auf den Lehrerstuhl im Keller verstauen. So eine Stunde im Stehen kann ganz schön anstrengend sein!
  1. Sperrt die Lehrerparkplätze ab! Ein Schock für jeden Lehrer am Morgen. Wo soll das Auto nun geparkt werden? Achtet darauf, dass mit ein wenig Suche doch noch geparkt werden kann.
  1. Schulgänge mit Klopapier schmücken! Sorgt für ein ganz besonderes Flair!
  1. Den Schuleingang mit einem Banner absperren, sodass der Eingang versperrt wird. Hier bietet sich doch euer Abimotto-Spruch perfekt an!
große Gruppe

Jetzt braucht ihr noch das nötige Kleingeld um den Schulabschluss auch gebührend zu feiern?

Seifenblasen

Tipps und Tricks für euren Abistreich

Das Tagesprogramm kann mit Musik ausgeschmückt werden. Dabei sollte auf einen allgemeinen Musikgeschmack geachtet werden. Bei Uneinigkeit kann auch ein beliebter Radiosender eingeschaltet werden. Wenn ihr eine Schulband habt, könnt ihr auch diese engagieren.

Das Programm kann von einem Moderator kommentiert werden. Hierbei sollte eine Person ausgewählt werden, die witzig ist und Spaß am Reden hat.

Spiele für den Abistreich

Zu einem guten Abistreich gehören auch immer coole Spiele. Am besten kommen lustige Spiele mit Lehrern an. Überlegt euch schon vorher, welche Lehrer ihr für die Spiele rekrutieren wollt, damit es am Ende ein großer Spaß wird. Wenn ihr kreativ seid, könnt ihr auch einen Spieleparcour für die anderen Schüler aufbauen. Diese sind meist Feuer und Flamme und für jeden Spaß zu haben. Auch Wettkämpfe zwischen Schülern und Lehrern mit witzigen Disziplinen garantieren gute Unterhaltung! Wichtig, damit die Spiele mit den Lehrern ein voller Erfolg werden, ist eine gute Planung und eine gute Moderation!

Grundvoraussetzungen sind natürlich, dass alle Spiele realisierbar sind und die Schüler so gut wie möglich unterhalten werden. Der Spaßfaktor ist hier sehr hoch.

Hier findet ihr einige Ideen für Spiele mit Lehrern und Inspirationen zu eurem Abistreich:

  • Quiz „Schlag den Abiturient“ – nach dem Prinzip von „Schlag den Raab“
  • Award-Verleihung für die coolsten und beliebtesten Lehrer
  • Lehrer-Quiz – überlegt euch coole Fragen (vermeidet aber fiese und unangenehme Fragen)
  • Olympische Spiele mit Parcours
  • Singstar
  • Musiklehrer müssen rappen
  • Schubkarrenrennen
  • Bobbycar-Rennen (Schüler gegen Lehrer)
Abistreich Planung

Wie finanziert ihr den Abistreich?

„Geld regiert die Welt“, heißt es immer. Und auch hier ist „Ohne Moos nichts los!“. Deshalb bietet „Neue Masche“ ein tolles Konzept, um die Abikasse aufzufüllen. Somit könnt ihr es im Abistreich richtig krachen lassen. Mit diesen tollen und einfachen Methoden, könnt ihr recht fix euren Abischerz finanzieren.

Hier gibt’s alle Infos zu Neue Masche, die einfachste Möglichkeit eure Abikasse zu füllen:

//www.neuemasche.com/schueler-abiturienten

Weitere tolle Ideen, um eure Abikasse zu füllen findet ihr hier:

//www.neuemasche.com/ideen-spenden-sammeln

Link-Tipp: abigrafen.de

Im Abishop & Portal bei abigrafen.de findet ihr noch weitere Infos, Ideen, Vorschläge und Vorlagen für den letzten Schultag. Lasst euch beispielsweise von über 500 Abistreich-Ideen inspirieren und macht euren letzten Schultag unvergesslich.

Hier gibt es noch mehr Infos, Rund um das Thema Abitur: