Kennenlernspiele Kindergarten

Kein Budget für Spielmaterialien? NEUE MASCHE hilft!

Hier mehr erfahren!

„Während der gesamten Aktion haben wir uns sehr gut unterstützt und informiert gefühlt. Danke für die Hilfe!“

Gruppenleiterin, Schopfheim

Kennenlernspiele Kindergarten sind eine beliebte Methode, um die Kinder miteinander vertraut zu machen, die Interaktion zu fördern und um einfach Spaß zu haben. Die Liste der Möglichkeiten, Kennenlernspiele für den Kindergarten in den Alltag einzubinden, ist dabei unendlich lang! Natürlich sollte bei der Auswahl des Kennenlernspiels oder des Aktivierungsspiels das Alter und die Fähigkeiten der Kinder beachtet werden. Wir haben ein paar Kennenlernspiele Kindergarten gesammelt, mit denen die Kinder bestimmt viel Freude haben werden!

Kindergartenkasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE neue Spiele kaufen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Kennenlernspiele kleine Kinder

Was ist bei Kennenlernspiele kleine Kinder zu beachten? Anders als bei Kennenlernspielen mit Schulkindern oder auch Erwachsenen muss man bei Kennenlernspiele Kindergarten an einige Besonderheiten achten. So sollte das Spiel an sich nicht zu komplex sein, der Ablauf sollte schnell erklärt sein. Außerdem ist wichtig, dass keine langen Wartezeiten für einzelne Kinder entstehen, da sich so eine Unruhe in der Gruppe einstellen kann. Achtet also darauf, dass alle Kinder im Spiel integriert sind und es nicht nur eine Interaktion zwischen zwei Personen ist.

Kennenlernspiele Kindergarten Stuhlkreis: Wenns schnell gehen muss

Häufig muss die Vorbereitung für die Kennenlernspiele Kinder sehr schnell gehen. Deshalb ist meist keine Zeit, einen aufwändigen Umbau vorzunehmen. Kennenlernspiele Kindergarten Stuhlkreis sind deshalb sehr gut geeignet, da man einfach wie gewohnt sitzen bleiben kann.

Kennenlernspiele Kindergarten Ideen

Jeder Erzieher oder Erzieherin kennt es: Man möchte die Kinder nicht immer mit denselben Spielen langweilen, sondern Abwechslung in den Alltag bringen. Aus diesem Grund haben wir für euch einige tolle Kennenlernspiele Kindergarten Ideen zusammengestellt, sodass Langeweile auf jeden Fall ein Fremdwort in eurer Kindergartengruppe sein wird!

Kennenlernspiele Kindergarten 1: Hänschen, piep einmal

Eines der einfachsten Kennenlernspiele Kindergarten im Stuhlkreis: Die Kinder setzen sich in einen Stuhlkreis oder stellen sich in einem Kreis auf. Einem Kind in der Mitte werden die Augen verbunden. Es wird dann von der/dem ErzieherIn gedreht oder dreht sich selbst im Kreis, bis jemand Stopp sagt. Das Kind streckt daraufhin den Arm aus und zeigt so auf jemandem im Kreis. Derjenige wird mit “Hänschen, piep einmal” dazu aufgefordert, ein Geräusch zu machen. Dabei darf es auch die Stimme verstellen, je nachdem wie gut sich die Kinder schon kennen. Das Kind in der Mitte muss nun den Namen erraten und darf sich danach in den Kreis stellen. Als nächstes ist das Kind dran, dessen Namen erraten wurde. Dies ist auf jeden Fall eines der beliebtesten Kennenlernspiele Kindergarten.

Kein Geld für neue Spiele im Kindergarten?
Mit NEUE MASCHE kein Problem!

Kennenlernspiele Kindergarten Namen: Wer bist du?

Natürlich ist eines der wichtigsten Ziele dieser Gruppenspiele, dass alle Kindergartenkinder die Namen der anderen Kinder können. Hierfür eignen sich die Kennenlernspiele Kindergarten Namen, die ihr beliebig oft und lang immer zwischendurch spielen könnt, bis die Namen wirklich bei jedem sitzen. Natürlich gilt das nicht nur für die Kinder, sondern auch die Erzieher sollten mit gutem Beispiel vorangehen und die Namen ihrer Kinder kennen. Zwischendurch sollte man die Stimmung mit einem kleinen Bewegungsspiel auflockern, da zu viel lernen ganz schön auf die Stimmung schlagen kann!

Kennenlernspiele Kindergarten 2 : Der Ameisenbär

Dies ist ein absolut altbewährtes Spiel unter den Kennenlernspiele Kindergarten. Die Kinder setzen sich im Kreis hin. Ein Kind wird zur Ameise, dessen Stuhl oder Kissen wird entfernt und es verlässt kurz den Raum. Die anderen Kinder entscheiden dann, wer der Ameisenbär sein soll. Nun kommt das Kind von draußen wieder rein und muss den Ameisenbär finden. Es fragt: “Bist du der Ameisenbär?” und bekommt die Antwort “Nein, ich bin der Tim/die Nina.” und fragt weiter bis es den Ameisenbär gefunden hat. Ruft also ein Kind “Ich bin der Ameisenbär!”, dann tauschen alle Kinder ihre Plätze und die Ameise versucht, einen Platz zu ergattern. Das Kind, das keinen Platz erwischt, wird die nächste Ameise.

Kennenlernspiele Kindergarten 3: Einer ist verschwunden

Die Kinder laufen im Raum oder auf der Wiese durcheinander, gerne auch zu Musik. Auf ein Zeichen des Erziehers oder wenn die Musik stoppt, bleiben alle Kinder auf der Stelle stehen, bewegen sich nicht mehr und schließen die Augen. Ein Kind wird dann angetippt und aus dem Raum oder hinter ein Versteck geführt. Die anderen Kinder öffnen die Augen wieder, wenn die Musik weitergeht und müssen so schnell es geht den Namen des fehlenden Kindes nennen. Viel Spaß beim Ausprobieren der Kennenlernspiele Kindergarten!

Kennenlernspiele Kindergarten Praktikum

Kindergärten sind beliebte Orte, um sein Schulpraktikum, aber auch sein Praktikum während der Ausbildung oder während des Studiums zu absolvieren. Ganz klar, dass man am ersten Tag ziemlich aufgeregt ist. Man möchte natürlich alles richtig machen und bei den Kindern einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Natürlich solltet ihr daran denken, dass Kinder meist eine Zeit brauchen, um Vertrauen zu einer neuen Person aufzubauen. Deshalb solltet ihr unbedingt eines der vielen Kennenlernspiele Kindergarten Praktikum zu Beginn eurer Zeit einbauen. In erster Linie geht es bei diesen Spielen ja darum, dass die Kinder den neuen Erzieher kennenlernen. Eine Idee für ein Spiel wäre, dass der neue Erzieher oder Praktikant bestimmte persönliche Gegenstände von sich in die Mitte legt. Diese werden vermischt mit anderen Gegenständen, die nichts mit ihm zutun haben. Die Kinder müssen jetzt erraten, welche zum neuen Praktikanten gehören. Das ist natürlich auch ein Spiel, welches unter die Kategorie Kennenlernspiele neue Erzieherin fällt und nicht nur von Praktikanten gespielt werden kann.

Kennenlernspiele Kinder Sport

Man sollte als Erzieher nicht vergessen, dass der Prozess des Kennenlernens mit den vielen neuen Namen sehr anstrengend, gerade für jüngere Kinder ist. Deshalb sollte man immer wieder Kennenlernspiele Kinder Sport einbauen, sodass sich die Kinder bewegen und auspowern können. Am besten finden diese Kennenlernspiele Kindergarten Bewegung als Bewegungsspiele oder Aufwärmspiele natürlich an der frischen Luft statt. Wir haben hier ein Beispiel für euch:

Kennenlernspiele Kindergarten 4: Eins, zwei, drei – wer hat den Ball?

Bei diesem Kennenlernspiel für den Kindergarten stellen sich die Mitspieler am Anfang in einer Reihe auf. Ein Spieler steht ca. 2 Meter von der Reihe und dreht den anderen Mitspielern den Rücken zu. Er hat einen Ball in seiner Hand, den er nun, ohne sich umzudrehen, seinen Mitschülern zuwirft. Einer fängt ihn, entweder gibt er den Ball weiter oder er behält ihn in den Händen. Dann nehmen alle Kinder die Hände auf den Rücken, ein Spieler hat natürlich noch den Ball in den Händen. Die Spieler rufen: “1, 2, 3, wer hat den Ball?” und der Spieler, der den Ball zu Beginn hatte, muss nun erraten, wer den Ball in den Händen hält. Hat er richtig geraten, ist ein neuer Spieler an der Reihe. Kennenlernspiele Kindergarten müssen nicht immer im Stuhlkreis stattfinden!

Kennenlernspiele Kinder draußen

Je nachdem, wie viel Zeit ihr für eure Kennenlernspiele Kinder draußen zur Verfügung habt, könnt ihr auch ein Geländespiel einbauen. Allgemein habt ihr draußen an der frischen Luft natürlich viel mehr Möglichkeiten, da ihr viel mehr Platz zur Verfügung habt und könnt so ganz viele unterschiedliche Kennenlernspiele Kindergarten ausprobieren!

Kennenlernspiele Kindergarten 5: Schattenfänger

Alle Kinder finden sich jeweils als Paar zusammen. Einer von ihnen ist jeweils der Fänger und der andere ist der Läufer. Nun muss der Fänger versuchen, den Schatten des Läufers zu fangen, indem er auf ihn tritt. Wenn der Fänger das geschafft hat, tauschen Fänger und Läufer die Rollen und es geht schnell weiter! Dies ist eines der rasantesten Kennenlernspiele Kindergarten, das man aber natürlich nur spielen kann, wenn Sonne da ist, sodass es überhaupt einen Schatten gibt.

Kennenlernspiele Kindergarten Herbst

Wenn zu dieser Jahreszeit alles so schön bunt ist, die Blätter langsam von den Bäumen fallen, ist es Zeit für Kennenlernspiele Kindergarten Herbst. Denn auch dann, wenn es nicht mehr ganz so warm draußen ist, ist frische Luft und Bewegung sehr wichtig für Kinder. Wir haben hier ein tolles Beispiel für ein Kennenlernspiel im Kindergarten im Herbst.

Kennenlernspiele Kindergarten 6: Kartoffellauf

Die Gruppe teilt sich in zwei gleich große Kleingruppen auf und stellt sich in einer Reihe gegenüber voneinander auf. Jeweils der erste Läufer bekommt einen Löffel mit einer Kartoffel darauf in die Hand. Auf los geht’s los! So schnell, wie möglich, bewältigen die beiden Läufer den Parcours, ohne dass die Kartoffel runter fällt und übergeben diese dann an den Nächsten ihrer Gruppe. Fällt die Kartoffel doch einmal runter, muss der Läufer wieder von vorn starten! Also lasst euch lieber Zeit und bringt die Kartoffel sicher ins Ziel! Dies ist also eines der Geschicklichkeits-Kennenlernspiele Kindergarten, bei dem auch die motorischen Fähigkeiten der Kinder gefördert werden.

Kindergartenkasse leer? Keine Lust auf alte Spiele?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Kennenlernspiele für Eltern im Kindergarten

Ihr plant einen Elternabend im Kindergarten, bei dem sich die Eltern auch abseits der organisatorischen Fragen kennen lernen sollen? Hier findet ihr Kennenlernspiele für Eltern im Kindergarten oder auch allgemein Kennenlernspiele Erwachsene. Natürlich gibt es auch direkt Kennenlernspiele Kindergarten Elternabend, die direkt auf diese Veranstaltung und die Räumlichkeiten zugeschnitten sind.

Die Kinder kennen sich jetzt untereinander, doch das Spielzeug lässt zu wünschen übrig? Wenn ihr die Gruppenkasse der Kindergartengruppe ganz einfach und risikofrei auffüllen möchtet, dann haben wir hier für euch die Lösung: Startet eine Spendensammelaktion mit NEUE MASCHE und verwirklicht eure Träume! Informiert euch jetzt ganz unverbindlich und kostenlos über den Ablauf einer Aktion, die mit dem neuen und innovativen Modell des Fundraisings funktioniert.

Kennenlernspiele Kinder Grundschule

Natürlich ist das Kennenlernen nicht nur im Kindergarten ein großes Thema, sondern auch beim Start in die Schule. Im Prinzip kann man als Kennenlernspiele Kinder Grundschule alle Spiele verwenden, die man auch mit Kindergartenkinder spielt. Gerade bei Schulkindern der 1. Klasse ist der Altersunterschied sehr gering, weshalb man hier die Kennenlernspiele Kindergarten 1 zu 1 übernehmen kann. Je älter die Kinder werden, desto anspruchsvoller sollte man die Spiele gestalten. Wichtig ist hierbei, dass sich die Klasse nicht langweilt, es aber auch nicht zu anspruchsvoll ist. Praktisch sind natürlich immer Spiele, die man direkt im Klassenzimmer spielen kann, ohne den Ort zu wechseln.

Diese Kennenlernspiele Kindergarten können natürlich auch noch in der Grundschule Spaß machen und den Kindern helfen, sich kennen zu lernen! Wir haben aber auch ein paar Kennenlernspiele für Schulen und Klassenstufen aller Art zusammengestellt, die ihr euch ansehen und dann direkt loslegen könnt! Nach den Kennenlernspiele Kindergarten ist das nächste Ziel natürlich der Gruppenzusammenhalt, den man durch gruppendynamische Spiele fördern kann!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: