Lernplan für die Abi Vorbereitung

Keine Zeit für das Auftreiben von Geldern für den Abiball? NEUE MASCHE hilft!

Hier mehr erfahren!

„Jeder Nachfrage wurde sofort nachgegangen und Probleme wurden gelöst, für mich als Kontaktperson war das eine enorme Erleichterung, genau wie auch die super pünktliche Lieferung. Danke!“

Abiturientin aus Bad Iburg

Ist ein Lernplan für die Abi Vorbereitung sinnvoll?

Egal wie gut du bisher mit deinen Noten abgeschnitten hast, die Abitur Vorbereitung ist nochmal ein ganz anderes Kaliber. Der Stoff von zwei oder drei Jahren wird in jedem Fach in einer einzigen Klausur abgefragt. Da kann man anfangs durchaus überfordert sein. Schließlich gibt es viele verschiedene Themen, die man nicht nur lernen, sondern auch verstehen muss, um im Abitur gut abzuschneiden. Um die Abi Vorbereitung gut zu planen, ist es hilfreich einen Lernplan anzufertigen. Mit diesem kann man sich einen guten Überblick verschaffen, was dabei hilft Stress zu reduzieren und die eigene Motivation zu steigern. Außerdem fördert der Lernplan die Konzentration, da man sich gezielt Zeit für einzelne Themengebiete nimmt. Vor allem aber kann man verfolgen, welche Themen man gut beherrscht und bei welchen man Nachholbedarf hat.

Klassenkasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Vorbereitung des Abitur Lernplans

Brauchen tut ihr nicht viel – einen Kugelschreiber und ein paar farbige Stifte. Außerdem braucht ihr einen Kalender oder ladet euch unsere Lernplan-Vorlage herunter.

Hier sind noch ein paar Tipps zur Verwendung der Lernplan-Vorlage:

Tipp1:

Druckt den Lernplan aus und tragt euren Stundenplan ein. Am besten kopiert ihr euch den Lernplan mit dem eingetragenen Stundenplan für die Folgewochen, da womöglich in jeder Woche andere Freizeitaktivitäten anstehen.

Tipp2:

Übersichtlichkeit ist das A und O. Benutzt für die Lernblöcke im Lernplan eine herausstechende Farbe, um somit auf die Wichtigkeit hinzuweisen.

Tipp3:

Schau dir am besten einmal unser ausgefülltes Beispiel Abi Vorbereitung an. So oder so ähnlich könnte auch dein Lernplan aussehen.

Lernplan für die Abi Vorbereitung in drei Schritten erstellen

1. Abiturvorbereitung wann anfangen? So geratet ihr nicht in Stress!

Jeder Abiturient stellt sich dieselbe Frage: Abiturvorbereitung wann anfangen? Zuerst solltet ihr euch einen Übersicht über alle Themengebiete, die für die Abi Vorbereitung relevant sind, anfertigen. Sucht euch alle Materialien zusammen und verschafft euch einen Überblick über die Aufschriebe, Aufgabenblätter und Buchseiten. Um die Übersicht zu erstellen, könnt ihr euch unsere Vorlage mit Beispielen herunterladen.

Überlegt euch für die Zeitplanung, wie viele Stunden ihr in welches Fach investieren wollt. Überfliegt hierzu die Lernmaterialien, um die benötigte Zeit besser einschätzen zu können. Teilt sie euch gut ein und schreibt lieber eine Stunde mehr als zu wenig auf. Wenn ihr im Fach Geschichte Abitur macht und euch beispielsweise gut mit dem zweiten Weltkrieg auskennt, müsst ihr weniger Zeit in die Abi Vorbereitung investieren als bei der Weimarer Republik, über die ihr vielleicht nicht mehr so gut Bescheid wisst. Plant nicht nur Zeit zum lernen, sondern auch zum Vertiefen und Wiederholen ein. Ein gemeinsamer Abi Vorbereitungskurs mit Klassenkameraden ist auch immer sinnvoll, um einen gemeinsamen Überblick zu erhalten.

Das könnte zum Beispiel so aussehen:

Tabelle Abi Vorbereitung Deutsch
Tabelle Abi Vorbereitung Mathe

Abi Vorbereitungskurs Mathe – so besteht ihr die Prüfung!

Aus einem bestimmten Grund verursacht gerade die Abi Vorbereitung Mathe Bauchschmerzen bei vielen Abiturienten. Um kein anderes Fach ranken sich so viele Geschichten und Mythen wie um das Mathe-Abi. Einige Schüler, die große Probleme mit diesem Fach haben, überlegen sich deshalb im Voraus, einen speziellen Abi Vorbereitungskurs Mathe zu belegen. Informiert euch im Internet oder in Nachhilfezentren in eurer Umgebung, ob es auch bei euch solche Angebote gibt.
Im Internet und auch auf unserer Seite zum Mathe Abi findet ihr Unterlagen zum Mathe Abitur Vorbereitung pdf, die ihr einfach runterladen könnt. Häufig sind es Altklausuren oder andere Übungen.

Abi Vorbereitungskurs Englisch – he, she, it, das ‘s’ muss mit!

Ganz so einfach ist es leider nicht! Viele Abiturienten halten den Abi Vorbereitungskurs Englisch für überflüssig, weil es ja bei Englisch Abi nur um die Sprache geht, dafür kann man ja schließlich nichts lernen. Das stimmt aber so natürlich nicht. Das Thema, welches ihr im Abi bekommt, wird sich auf die Themen aus dem Englischunterricht der Oberstufe, inklusive der Lektüren, beziehen. Deshalb ist eine Abi Vorbereitung Englisch sehr sinnvoll, auch wenn ihr durch eine gute Sprache schon viel gewonnen habt. Natürlich könnt ihr euch auch vorher einige wichtige Vokabeln zum Schreiben von bestimmten Textformen rausschreiben und auswendig lernen. Viele haben auch Probleme mit dem Verfassen der Einleitung von Interpretationen, deshalb könnt ihr euch auch hierfür schon eine Standard-Formulierung überlegen.

Ihr braucht Unterstützung bei eurem Spendenprojekt?
Mit Hilfe von NEUE MASCHE SPENDEN SAMMELN!

2. Wann habe ich Zeit für die Abi Vorbereitung?

Als nächstes solltet ihr euch anschauen, wann eure Prüfungen stattfinden und sie schon mal in einen Wochenkalender eintragen, um abzuschätzen wie lange ihr für die Abi Vorbereitung Zeit habt. Am besten plant ihr euch ein bis zwei Wochen Puffer ein, die ihr entweder zum Entspannen oder aber zum Wiederholen des Stoffes nutzen könnt. Diese Zeit kann euch helfen, versäumte Lerneinheiten nachzuholen. Dann erstellt ihr euch auf demselben Kalender einen Alltagsplan – also einen Überblick über die Zeiten, an denen ihr nicht lernen könnt oder wollt, weil ihr Schule habt, arbeiten müsst oder Freizeitaktivitäten ausübt.

Auch eure Ins-Bett-Geh- und Aufwachzeiten solltet ihr markieren. Achtet außerdem darauf, dass ihr euch Tage aussucht, an denen ihr nicht lernt, um auch mal abschalten zu können. Dafür eignen sich zum Beispiel Sonntage, an denen ohnehin nicht allzu viel los ist. Übrig bleiben die Stunden, in denen ihr euch an den Lernstoff setzen könnt. Das Wichtigste ist, dass ihr euch nicht zu viel Stress macht, da ihr sonst die ganzen schönen Sachen, die mit dem Abi verbunden sind, der Abiball, die Abi Party der Abistreich und natürlich die Abifahrt , gar nicht richtig genießen könnt.

 

3. Wie teile ich mir die Zeit bei der Abi Vorbereitung am besten ein?

Bevor ihr auf eurem Lernplan jede freie Minute mit Lerneinheiten vollstopft, solltet ihr darauf achten, dass man nach ein paar Stunden Lernen oftmals die Motivation und Konzentration verliert. Macht genug Pausen zwischendurch und setzt euch zum Beispiel zwölf Stunden Abi Vorbereitung pro Woche als Ziel. Dann kann es losgehen: Tragt eure Lernphasen beispielsweise in Zwei-Stunden-Blöcke in euren Kalender ein. Welches Fach ihr wann lernen wollt, bleibt euch überlassen. Viele lernen ein Fach nach dem anderen, andere lernen immer mal wieder ein anderes Thema aus verschiedenen Fächern.

Abi Vorbereitungsbücher – wenn eure Unterlagen nicht reichen

Wenn euch die Materialien eurer Lehrer nicht reichen oder ihr bestimmte Sachen noch intensiver behandeln möchtet, sind Abi Vorbereitungsbücher sinnvoll. Diese gibt es für alle Fächer, besonders in Mathe oder anderen Naturwissenschaften ist es sinnvoll, sich ein Abi Vorbereitungsbuch anzuschaffen, da ihr dort häufig Altklausuren und andere Übungen mit Lösungen findet.
Der Bücher der Reihe “Abiturvorbereitung Stark” sind deshalb sehr gut, weil sie kompakt und leicht verständlich sind. Sie sind mit 12,95 € auch noch sehr erschwinglich. Außerdem sind die Bücher auf die jeweiligen Bundesländer abgestimmt.

Abi Vorbereitung 2019 – der Countdown läuft!

Auch wenn ihr jetzt denkt, bis nächstes Jahr ist es noch sehr lang hin, solltet ihr rechtzeitig mit der Abi Vorbereitung 2019 anfangen. Gerade, wenn ihr noch relativ viel Zeit habt, könnt ihr schon mit Zusammenfassungen und Ähnlichem beginnen. Es gibt auch jetzt schon Vorbereitungsbücher, die speziell auf das Abi 2019 ausgerichtet sind. Natürlich könnt ihr euch auch schon mit dem etwas angenehmeren Teil, eurer Abireise und der Organisation der Vofi-Partys beschäftigen. Die Abikasse füllt sich schließlich nicht von alleine!

Finanzierung eurer Abifahrt und eures Abiballs

Nach der stressigen Prüfungsphase möchtet ihr eine Abireise unternehmen? Das alles ist euch ein bisschen zu teuer und ihr habt keine Lust auf einen Sponsorenlauf oder Kuchenverkauf? Wie wäre es stattdessen mit einer “NEUE-MASCHE-Aktion”? Das beste: die Aktion ist völlig risikofrei und stärkt zudem noch das Gemeinschaftsgefühl, weil jeder an einem Strang ziehen muss.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: