Logo Fair Wear Foundation

Unsere Fair Wear Foundation Mitgliedschaft

Unsere Fair Wear Foundation Mitgliedschaft ist ein wichtiger Schritt für uns, um unseren Einsatz für gute und faire Arbeitsbedingungen auszuweiten. Gemeinsam mit unseren Lieferanten wollen wir partnerschaftlich daran arbeiten, die Arbeitsbedingungen weiter zu verbessern und noch mehr Transparenz zu schaffen.

Mit unserer Mitgliedschaft in der Fair Wear Foundation verpflichten wir uns die strengen Arbeitsrichtlinien der Fair Wear Foundation in unseren Produktionsstätten umzusetzen. Diese Richtlinien basieren auf den Kernarbeitsnormen der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und auf der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen (UN).

Mehr Informationen zu unserer Fair Wear Mitgliedschaft gibt es in unserem Social Report.

Einmal im Jahr ist die Fair Wear Foundation bei uns vor Ort und prüft im sogenannten „Brand Performance Check“ unser Engagement im letzten Jahr. Der Brand Performance Check Bericht 2019 kann hier heruntergeladen werden.

Über die Fair Wear Foundation

Die Fair Wear Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie einsetzt. Die Fair Wear Foundation zählt mittlerweile über 85 Mitglieder aus der Textilindustrie, die Verantwortung für ihre Zulieferkette übernehmen wollen. Darunter sehr bekannte Marken wie Vaude, Hessnatur, Schöffel, Armedangels ….

Weitere Informationen zur Fair Wear Foundation gibt es hier.

Die Arbeitsrichtlinien der Fair Wear Foundation

Arbeitsrichtlinien der Fair Wear Foundation

Was die Fair Wear Foundation ist und welche Ziele sie verfolgt erklärt Dir dieses Video: