Was muss ich über das Abi wissen?

Warum ist das Abi so wichtig und welche Möglichkeiten bestehen für euch danach? Viele sagen, dass das Abi die Fahrkarte für einen guten Job und eine gesicherte Zukunft ist. Und es stimmt: Mit diesem Abschluss in der Tasche könnt ihr ganz schön viel erreichen. Sei es ein Studium oder eine Ausbildung, mit dem Abitur stehen euch alle Türen offen. Doch auch beim Abi gibt es einiges zu beachten. Nicht jeder, der den Abschluss schafft, kann gleich danach anfangen, Medizin oder Jura zu studieren. Dafür erfordert es einen guten Schnitt, den die Hochschulen und Universitäten von den Abiturienten verlangen. Der Numerus Clausus entscheidet darüber, ob ihr zu einem Studium zugelassen werdet oder nicht. Daher lohnt es sich, viel Zeit und Arbeit in euren Lernplan für die Abi -Vorbereitung zu stecken!

Zwischen den abgelegten Prüfungen des Abis und dem Beginn des Studiums kommt jedoch erst die Phase, in der ihr euch ein wenig zurücklehnen und ein paar Wochen Ruhe genießen könnt. Feiert euren Abschluss und unternehmt tolle Aktionen mit euren Freunden.

Zum Abi gehört nicht nur der ganze Druck und Stress vor den Abiturprüfungen. Es muss auch gefeiert und die Abifahrt organisiert werden. Des Weiteren solltet ihr euch frühzeitig um euer Abimotto bzw. eure Abitur Sprüche, eure Abizeitung und das Füllen euer Abikasse bemühen. Auf dem Abiball könnt ihr dann euren Abschluss genießen und einfach nur abfeiern.

Wir zeigen euch, was ihr alles rund ums Abitur wissen solltet! Neben den Feierlichkeiten, zeigen wir euch auch, wie ihr am besten in die Abiturvorbereitung-Mathematik geht und welche Tipps und Tricks ihr anwenden könnt!

Abikasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eure Traum-Abiball verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Schaffe einen Ausgleich zum Lernen

Lernen, lernen, lernen…. Du brauchst dringend etwas Abwechslung zu der Lernerei. Frische Luft, Freunde treffen oder Sport bietet sich hierbei sehr gut als Abwechslung an. Es ist sehr wichtig, dass man seinem Gehirn auch Pausen gönnt – zu viel Input können Körper und Geist nicht verarbeiten.

Viel Bewegung und genügend Schlaf sind sehr wichtig – der Körper braucht seine Ruhephasen, um danach wieder perfekt durchstarten zu können. Wie wäre es, wenn man einfach mal mit dem Fahrrad zur Schule fährt? Oder an der Sport-AG nach der Schule teilnimmt? Eine Stunde kann sich jeder als Ausgleich zum Lernen gönnen und du wirst sehen, danach lässt es sich wieder viel besser lernen. Die Durchblutung und die Sauerstoffzufuhr werden hier gefördert. So könnt ihr euch wieder entspannter und ausgeglichener an eure Abiturvorbereitung setzen.

 

 

Damit das Abi ein echter Erfolg wird: Abi Plakate!

Um für Abi Plakate Ideen zu sammeln, ist es am Besten, wenn sich ein kleine Teams aus den Parallelklassen zusammenfinden, welche die einzelnen Klassen repräsentieren. Die Teams können in den Klassen nach Vorschlägen der Mitschüler fragen und diese dann mit den restlichen Teammitgliedern besprechen. Natürlich kann auch jede Klasse ihre eigenen Sprüche finden, welche dann auf den Abi Plakaten erscheint. Um die Plakate zu erstellen, muss man sich nicht mit Photoshop oder ähnlichem auskennen. Das Online-Tool Canva.com stellt euch viele Postervorlagen kostenlos zu Verfügung, die euch auch direkt eure Abi Plakate drucken lässt. Falls ihr keinen Drucker zur Verfügung habt oder ein größeres Format wünscht, könnt ihr das Abi Plakate Drucken auch direkt über Canva veranlassen. Weitere Abi Plakate Ideen liefert euch natürlich eure eigene Phantasie. Abi Plakate Sprüche können entweder persönlich, humorvoll oder neckisch sein. Eurer Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Ob ihr eine Leinwand oder Papier verwendet, ob ihr die Abi Plakate drucken lasst oder selbst bemalt, hängt völlig von euch ab. Ein weiterer Trend der in den letzten Jahren aufkam, ist ein 3D – Plakat. Ihr könnt Stofftiere, Legofiguren, Papierfiguren oder Süßigkeiten passend zum Motto benutzen.

Das Abi ist geschafft? Zeit für die schönen Dinge!

Wenn ihr euren Abschluss erfolgreich geschafft habt, könnt ihr euch den schönen Dingen des Lebens widmen. Endlich nach dem ganzen Stress und der Anspannung mal die Seele baumeln lassen und Energie tanken. Jetzt habt ihr wirklich Grund zu feiern und könnt stolz auf euch sein!

Auf einen unvergesslichen Abiball!

Schwingt das Tanzbein: Beim Abiball mal so richtig feiern mit Familie und Freunden. Das muss und darf nach der anstrengenden Klausuren Phase sein! Beim Abiball-Ablauf gibt es dennoch viel zu beachten. Wir zeigen euch, wie ihr euren Traum-Abiball organisiert, finanziert und welche Tipps und Tricks zu einem unvergesslichen Abend führen! Schwingt eure Hüften, sodass ihr sagen könnt: abiball-tanzen? Kein Problem! Auch die Abi Party ist eine immer willkommene Feier nach dem ganzen Prüfungsstress.

 

 

Abiballkleider – Tipps für einen atemberaubenden Auftritt

Entscheidet ihr euch für ein Abiballkleid, dann gibt es einige Dinge zu beachten, um euch sowohl einen schönen, als auch einen bequemen Auftritt zu ermöglichen. Habt ihr schon eine Vorstellung wie das Kleid aussehen soll? Das Traumkleid sollte zu euch passen und ihr solltet euch darin wohl fühlen. Wie viel Bein wollt ihr zeigen? Wollt ihr lieber ein kurzes Cocktailkleid oder sollen die Abiballkleider lang sein? Bei der Länge gibt es Unterschiede des Designs. Neben knielang und bodenlang gibt es auch noch die Möglichkeit eines Kleides, welches vorne kurz und hinten lang ist. So wird ein Schleiereffekt erzeugt, der sehr elegant wirken kann. Abiballkleider lang rückenfrei stellen einen Klassiker der Abendgarderobe der Frauen dar. Wer etwas anderes möchte, hat hier auch die Möglichkeit auf Abiballkleider 2 teilig umzusteigen. Auf Amazon, deinballkleid.de, Zalando oder auch auf aboutyou findet ihr viele Abiballkleider online. Denkt hier an die Lieferzeit und plant mit ein, dass euch das Kleid angezogen eventuell doch nicht gefällt und ihr euch um ein anderes kümmern müsst!

Plant jetzt eure Abifahrt!

Eine tolle Möglichkeit wieder Energie zu tanken und sein Abi zu feiern ist die Abifahrt. Egal ob ihr euch nach einem Partyurlaub oder nach Entspannung sehnt, wir haben euch die besten Ziele herausgesucht und zeigen euch, was ihr bei der Planung eurer Abireise beachten müsst. Nutzt den gemeinsamen Urlaub, um mit Freunden Zeit zu verbringen. Viele von euch werden vielleicht gleich studieren oder ins Ausland gehen um dort zu reisen oder zu arbeiten. Bestimmt jetzt euer Ziel für die Abifahrt und freut euch auf unvergessliche und ereignisreiche Tage!

Organisiert euren Abistreich!

Einmal Schabernack an der Schule betreiben ohne nachsitzen zu müssen? Zugegeben, davon träumen alle Schüler. Beim Abistreich habt ihr die Perfekte Möglichkeit eure Lehrer und Schüler in Klassen unter euch so richtig auf die Schippe zu nehmen! Die besten Abistreiche und die No-Go’s gibt es auf der Abistreich-Seite zum nachlesen!

Findet das beste Abimotto!

Das Abimotto kann für euch ein cooler Spruch oder ein Satz mit Aussage sein, welcher euch helfen kann eure Feierlichkeiten danach auszurichten. Wir haben euch die besten Abimottos herausgesucht und zeigen euch auch, was es da alles zu beachten gibt!

 

Lacht über die besten Abi Sprüche!

Abi Sprüche landen am Ende auf den Abishirts, den Plakaten und werden auf der Abifeier und eventuell in lokalen Zeitungsberichten erwähnt. Deshalb sollten die Abitur Sprüche humorvoll, allerdings trotzdem nicht ganz niveaulos sein. Am Ende sollte kein schlechtes Licht auf eure Schule fallen. Deshalb muss bei vielen Schulen die Schulleitung die Sprüche zum Abi genehmigen. Wenn ihr eure Abi Sprüche Plakate in der Schule aufhängen möchtet, könnt ihr hieraus ein kleines Gewinnspiel machen. Die Schüler der Schule dürfen die Plakate bewerten, indem sie auf einem Blatt Papier unter dem Abi Plakat mit Klebepunkten abstimmen. Das Plakat mit den meisten Punkten gewinnt! Auch Abi Gratulationssprüche sind sehr beliebt bei der Familie und Freunden, um zum Abi Abschluss ihre Freude auszusprechen und den Absolventen gebührend zu feiern.

Kreiert eure Abizeitung!

Schöne Bilder und Erinnerungen findet ihr in der Abizeitung. Nehmt euch viel Zeit für diese, denn das wird eure beste Erinnerung an eure Schulzeit! Die lustigsten Sprüche der Lehrer oder ein paar nette Steckbriefe über eure Mitschüler, hier könnt ihr euch auch später alle amüsanten Stories durchlesen und die tollen Momente während der Schulzeit ins Gedächtnis rufen. Wie ihr dafür am besten vorgeht und was ihr beachten solltet, zeigen wir euch hier!

Abi-Organisation mal anders: Mit ABIHOME den durchblick behalten!

ABIHOME ist der Alleskönner, wenn es um die Organisation eurer Abi-Phase geht. Mit ABIHOME könnt ihr euch als Stufe online in Teams organisieren, Abstimmungen durchführen und alle Abizeitungsinhalte online sammeln. Darüberhinaus findet ihr über ABIHOME mit nur wenigen Klicks Sponsoren für eure Projekte und druckt Shirts und Zeitungen mit deutschlandweiter Best-Price Garantie und das alles kostenlos. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Abikasse leer? Keine Lust auf Abifahrt ins Nachbardorf?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Füllt jetzt eure Abikasse!

Alle Projekte kosten Geld, oftmals sehr viel Geld. Eine schöne Abschlussfahrt zum Beispiel kann ganz schön schnell teuer werden. Um eure Abikasse füllen zu können, haben wir euch die besten Ideen zum Spendensammeln zusammengestellt! Neben dem klassischen Kuchenverkauf haben wir euch ein paar Sahnestücke unter den Spenden-Sammelaktionen aufgelistet!

Doch auch für die Verwaltung des Geldes muss gesorgt sein! Wie ihr dabei am Besten vorgeht und wie ihr euer Abikonto verwalten könnt, erfahrt ihr hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: