Förderverein Kindergarten – Das sollte man wissen!

Kein Geld für das nächste Projekt? NEUE MASCHE hilft!

Hier informieren!

„Während der gesamten Aktion haben wir uns sehr gut unterstützt und informiert gefühlt. Danke für die Hilfe!“

Gruppenleiterin aus Schopfheim

Was ist ein Förderverein Kindergarten und was für Aufgaben beinhaltet die Vereinsarbeit? Alles Wichtige zum Thema finden Sie in diesem Artikel.

 

Ein Förderverein Kindergarten – Was ist das?

Ein Förderverein Kindergarten trägt einen wichtigen Teil zu der Förderung des Kindergartens, der finanziellen und der ideellen Unterstützung bei. Beispielsweise bei besonderen Vorhaben, wie Anschaffungen, unterstützt der Förderverein Kindergarten. Falls der Verein als gemeinnütziger, bzw. eingetragener Verein eingetragen ist, können Betrieben, Geschäften oder Einzelpersonen Spendenquittungen ausgestellt werden.

Kasse leer? Keine Lust auf Kuchenverkauf?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Die Gemeinnützigkeit eines Vereins birgt einige Vorteile. So ist der Verein grundsätzlich von der Körperschaftsteuer, der Gewerbesteuer, der Umsatzsteuer und der Grundsteuer befreit. Darüber werden die ehrenamtlichen Tätigkeiten, so wie die Zuwendung von Spenden (durch die Spendenquittung) begünstigt. Aber Achtung: Das Finanzamt prüft ca. alle 3 Jahre anhand einer Steuererklärung, welche Informationen und Quittungen der Förderverein Kindergarten einreichen muss und ob die Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit tatsächlich satzungsgemäß erfüllt wurden.

 

 

 

Gut zu wissen: Förderverein Kindergarten rechtliches

Mitglieder des Fördervereins können Eltern, ehemalige Kindergarteneltern, interessierte Mitbürger, Pfarrer, Gemeinderäte oder die ErzieherInnen selbst sein. Bei einem Förderverein Kindergarten gibt es einige Dinge zu beachten. Überdies können Fördervereine nicht rechtsfähig oder rechtsfähig sein. Wenn ein Verein (mit der Hilfe eines Notars) in das Vereinsregister eingetragen wird, ist er rechtsfähig. Falls der allgemeine Wunsch gilt, bei der Vereinsgründung den Verein als gemeinnützig einzutragen,  sollte bei der Eintragung in das Vereinsregister die Satzung vom Vereinsvorstand mitgenommen werden, um die Gemeinnützigkeit nachzuweisen. Die Eintragung als gemeinnütziger Verein unterliegt einigen Bedingungen, die erfüllt werden müssen:

 

  • Die Zahl der Mitglieder sollte mindestens 7 betragen, ab 3 Mitgliedern darf man sich als “normalen” Verein in das Register eintragen.

 

  • Die Satzung muss von mindestens diesen 7 Mitgliedern unterzeichnet sein und das genaue Datum der Errichtung des Förderverein Kindergarten aufweisen

 

  • Die Satzung sollte den Zweck, den Namen und den Sitz des Vereins erhalten, wobei sich der Name von den anderen Vereinen im Ort unterscheiden muss, sodass keine Missverständnisse auftreten können. Unbedingt enthalten sollte die Satzung auch, dass der Verein in das Register eingetragen werden soll.

 

  • In der Satzung sollte vermerkt sein, wie der Eintritt/Austritt der Mitglieder behandelt wird und ob bzw. welche Beiträge von Mitgliedern zu zahlen sind. Auch die Bildung des Vorstands, sowie die Voraussetzungen, unter denen die Versammlungen des Förderverein Kindergartens stattfindet, sollte erwähnt sein.

 

Zudem finden Sie ab §56 BGB die Voraussetzungen im Detail.  

Kein Geld für das nächste Projekt im Kindergarten? 

NEUE MASCHE hilft beim Füllen der Kasse!

 

Förderverein Kindergarten gründen – Wie geht das?

Wie bereits beschrieben, gibt es einige Formalitäten, die man zu Beginn bei der Gründung beachten sollte. Am sichersten beraten sind Sie auf jeden Fall, wenn Sie einen Notar in die Gründung mit einbinden. Alle Unterschriften, die als wichtiger Bestandteil der Gründung gelten, müssen bei dem Förderverein Kindergarten Gründen entweder vor dem Amtsgericht geleistet oder von einem Notar beglaubigt werden.


Wichtig ist auch, bekannt zu machen, wer im Vorstand des Förderverein Kindergarten sitzt. Jede Veränderung des Vorstands muss dem Amtsgericht gemeldet werden. Wie bereits erwähnt, ist die Satzung außerordentlich wichtig. Es ist wichtig, dass direkt bei einer Gründerversammlung über den Satzungsentwurf diskutiert wird. Auch die Wahl des Vereinsvorstands sollte vorgenommen werden. Um die Gemeinnützigkeit vor Augen des Amtsgerichts nicht zu gefährden, sollte darauf geachtet werden, dass Einnahmen in Höhe von 20.000 € nicht überstiegen werden.


Wie Sie sehen, muss man beim Förderverein für Kindergarten Gründen einiges beachten. Auch vereinswelt.de befasst sich ausgiebig mit der Gründung von Vereinen.

Und was sind die Förderverein Kindergarten Aufgaben?

Die Förderverein Kindergarten Aufgaben richten sich danach, was der Verein sich als Hauptziele gesetzt hat. Dient der Förderverein beispielsweise dazu, Spenden zu sammeln, und den Kindergarten dort finanziell zu unterstützen, wo Stadt und Land nicht mehr helfen können, so beschränken sich die Aufgaben vor allem auf das Spendensammeln und das Beschaffen von Fördermitteln. Der Förderverein arbeitet zudem eng mit dem Elternbeirat zusammen. Gemeinsam werden Feste, Basare, Sportfeste und ähnliches geplant, was Geld in die Kindergartenkasse bringen kann. Wer im Vorstand des Fördervereins sitzt, ist zudem noch verantwortlich für die Organisation und Planung der regelmäßigen Kindergarten Förderverein Treffen.

Der Vorstand teilt sich meistens in mehrere Aufgabenbereiche ein: der Vorstandsvorsitzende, der stellvertretende Vorstand, einen Protokollführer und einem oder zwei Kassenwarten. Es schadet zudem nicht, einen oder mehrere Beisitzer zu haben. Andere Aufgabenbereiche eines Förderverein Kindergartens können unter anderem das Planen von Basaren, einem Kuchenverkauf, Finanzierung und Organisation neuer Anschaffungen, wie zum Beispiel einem neuen Sandkasten, der Aufbesserung des Gartens oder Spielgeräten und das Zusammenarbeiten mit dem pädagogischen Team, sowie des Elternbeirats sein. Die Aufgaben eines Förderverein Kindergarten kann natürlich je nach besonderer Situation variieren.

Förderverein Kindergarten Flyer erstellen und werben

Um Werbung für sich zu machen, neue Mitglieder anzusprechen oder auf die Situation des Kindergartens aufmerksam zu machen: Förderverein Kindergarten Flyer und Werbung dienen als Aushängeschild Ihres Vereins. Besonders bei Ständen auf dem Stadtfest oder Weihnachtsmarkt sind Flyer wichtig, die man Interessenten mitgeben kann. Ein Flyer sollte Interesse wecken. Gerade bei einem Förderverein Kindergarten Flyer zu erstellen, ist nicht sonderlich schwer.

Es kommt immer gut an, wenn der Flyer passend zum Thema des Kindergartens gestaltet wird (Kindergarten Regenbogen, Kindergarten Flotte Biene, usw.) und sich der Name in dem Design widerspiegelt. Auch originale Zeichnungen von Kindern können mit eingebaut werden. Der Flyer sollte den Namen des Vereins, den Zweck und die Aufgaben, Ziele und Projekte aufweisen. So wissen potentielle Mitglieder, was sie eventuell unterstützen werden.

Für den Förderverein Kindergarten Ideen finden

Für den Förderverein Kindergarten Ideen zu finden, kann sich manchmal als ein schwieriges Unterfangen herausstellen. Allerdings gibt es hier unzählige Möglichkeiten, um die Vereinskasse aufzufüllen. Das Veranstalten eines Sponsorenlaufs, die allgemeine Sponsorensuche, wie auch ein Sportfest oder Stand auf dem Stadtfest/Weihnachtsmarkt bieten eine Möglichkeit zum Spendensammeln. Auch einen Basar, auf dem verkauft werden kann, was beim Basteln erstellt wurde oder Kleidung, die den Kindern nicht mehr passt, bietet sich als Möglichkeit an. Natürlich kann auch ein festgesetzter Mitgliedsbeitrag den Grundstein für eine gefüllte Kasse legen. Eine tolle Idee ist es, mit dem Elternbeirat zusammen Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Eine neue Möglichkeit bietet auch die Methode des Fundraisings.

 

 

Spenden sammeln mit NEUE MASCHE

Wie bereits angesprochen, stellt auch das Fundraising eine Spendensammelidee da. Mit einer NEUE MASCHE Aktion ist es einfach, kostenlos und risikofrei die Kindergartenkasse und die Kasse des Förderverein Kindergartens aufzufüllen. Bereits viele Gruppen konnten so positive Erfahrungen sammeln. Damit Sie sich ein besseres Bild von unserer Aktion machen können, schicken wir Ihnen auch gerne eine kostenlose, sowie unverbindliche Infobox zu.

Immer wichtig: Eine Förderverein Kindergarten Satzung

Wie bereits erwähnt, ist eine Förderverein Kindergarten Satzung äußerst wichtig. Sie ist einer der Grundbausteine, auf denen ein Verein gegründet wird. Oben im Artikel haben wir bereits die wichtigsten Inhalte erwähnt, die eine Satzung beinhalten sollte, vor allem wenn Sie möchten, dass ihr Förderverein Kindergarten als eingetragener, gemeinnütziger Verein in das Vereinsregister aufgenommen wird. Online sind einige Vorlagen zu finden, die Ihnen im Genauen aufzeigen, wie eine Satzung aufgebaut ist.

 

Kein Geld für das nächste Projekt mit dem Förderverein Kindergarten?

Mit NEUE MASCHE eure Träume verwirklichen.
Mehr Informationen dazu findest du hier.

Förderverein Kindergarten Datenschutz

Gerade im Bezug auf die permanente Vernetzung aller Menschen miteinander kommt das Thema des Förderverein Kindergarten Datenschutzes immer häufiger auf. Auch Vereine sind von der DSGVO betroffen, die Ende Mai 2018 in Kraft trat. Für die legale Verarbeitung und Erhebung der Daten ist vorallem wichtig, dass die betreffenden Personen freiwillig ihre aktive Einwilligung geben. Es dürfen auch keine unnötigen Daten gespeichert werden, sprich: Nur Daten, die relevant für den reibungslosen Ablauf des Förderverein Kindergartens sind, dürfen erhoben und gespeichert werden. Außerdem ist es wichtig, dass die Daten samt Verarbeitung berechtigte Interessen des Vereins wahren, wenn nicht die Interessen der betroffenen Person überwiegen. Unter dem Strich ist es für Vereine also am besten, so wenige Daten wie möglich zu erheben und preiszugeben.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN: